Dienstag, 6. Oktober 2015

Bunt sind schon die Wälder - Zeit für wärmere Sachen

Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind.


So ist's derzeit bei uns und damit icht mehr wirklich so die Zeit, um noch ein paar schöne Sommerwerke zu zeigen. Aus diesem Grund zeige ich euch mein bisher wirklich aufwendigstes Werk:

Eine Softshell-Jacke für ... meinen Sonnenschein.

Die Kinder Ottobre 4/2015 hat diesmal wirklich viele schöne Schnitte und deshalb habe ich sie mir dann doch gekauft. Da mein Sonnenschein eine neue Softshell-Jacke brauchte, dachte ich mir diese mal selbst zu nähen :) Die Dark Days aus der Ausgabe 4/2015 passte da super :-)

Am Anfang dachte ich uff, ganz schön aufwendig und ehe ich alles zusammen hatte, dauert auch ne Weile. Den superschönen türkisfarbenen SoftShell habe ich von Susann Caplan (Stoff, Kamera Liebe) und alles restliche Zubehör online bestellt.

Also dann los, abpausen, ausschneide auf Stoff auflegen, alles abmalen und diesmal ganz akkurat 1cm Nahtzugabe zugegeben. Habe echt um 2 h mit Stoff zuschneiden zugebracht. Mann oh mann...

Das gesamte Werk habe ich dann in Summe an 3 oder 4 Abenden genäht und bin nun mächtig stolz! Angepasst habe ich die Taschen - sind nun innenliegend an der Seite. Die Kapuze habe ich mit nem tollen roten Jersey gefüttert, den Jersey habe ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen - DANKE MARION !

Ach und ich habe noch am RV so nen Windschutz angebracht. Fand ich irgendwie sinnvoll und hab ich mir an ihrer bisherigen Jacke abgeschaut :-)

Genäht ist das Ganze in Gr. 134 und wie ihr seht passt da locker noch ne Fleecejacke für die noch kühleren Tage drunter.

Mein Sonnenschein zieht sie nun jeden Tag an und ist total begeistert *GRINS* Besser geht's nicht.


Und nun noch schnell zu KiddiKram und DienstagsDinge.

So nun lasse ich aber mal Bilder sprechen - Achtung Bilderflut *GRINS*
Bis bald eure KaRo Sonnenschein



Passend dazu gab's noch eine Beanie :-)






Ärmel die sogar noch mitwachsen könnten :)


Die nun innenliegenden Taschen





Kommentare:

  1. Hallo,
    muss grad schmunzeln- dieses Lied hat sich unsere Große vor einiger Zeit im Liederbuch ausgesucht. Da es mir noch aus meiner Schulzeit bekannt was, müssen wir es derzeit jeden Abend singen...;-)
    Die Jacke ist übrigens wirklich gelungen, ich glaub ich muss da auch noch mal ran und so eine tolle Übergangsjacke für meine Süße nähen...

    AntwortenLöschen
  2. Megocool, gefällt mir total gut! Respekt vor deiner akuraten Arbeit! Da trau ich mich immer nicht so ran, Reißverschluss, Taschen, Softshell! Aber ich hab's mir auch für den Herbst vorgenommen! Mal schauen, ob 's auch was wird! In jedem Fall eine Klasse Jacke, die würde meiner Tochter auch gefallen! LG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,

    diese Jacke ist aber sehr schön geworden!!! Würde ich auch sofort tragen!

    Herzliche Grüße, ak:)

    AntwortenLöschen